Aktenvernichtungsmobil

Datum
18. Oktober 2021
Uhrzeit
08:00 - 12:00
Ort
Am Waldfriedhof
Adresse
Defreggerstraße
Veranstalter
Rathaus
Adresse
Bahnhofstraße 7
Telefon
089 - 4 60 02-0
Telefax
089 - 4 60 02-111
E-Mail
info@gemeinde-haar.de
Article image decription

Wohin mit alten Akten, Kontoauszügen oder privaten Daten auf CDs und DVDs, die beim Aufräumen des Schreibtisches ans Licht kommen? In den Restmüll? Besser nicht! Zum einen befinden sich darauf sensible Daten, zum anderen beinhalten CDs und DVDs wertvolle Rohstoffe, die viel zu schade zum Verbrennen oder langsamen Verrotten auf der Deponie sind.

 

Aus diesem Grund hat die Gemeinde Haar einen Aktenvernichtungsservice ins Leben gerufen, der alle sensiblen Unterlagen und Belege sowie CDs, DVDs und Disketten in speziellen Sicherheitsbehältern sammelt und gemäß der Vorgaben des Bundesdatenschutzes vernichtet bzw. recycelt.

Besonders bequem ist die Aktenvernichtung für die Bürger*innen, weil sogar ganze Ordner entsorgt werden können – die Blätter müssen nicht herausgenommen und es müssen keinerlei Klammern oder Hefter entfernt werden.

Und: Die Aktion ist für die Haarer*innen kostenfrei.

Mobile Akten- und Datenvernichtung / Vernichtet werden:

  • Papier: Akten, Bankpapiere, Projektunterlagen, Patientenakten, Personalakten, Papierkorbinhalte, Kartein, Vertragsunterlagen, Pläne und vieles mehr.
  • Datenträger: CD´s, DVD´s, Magnetbänder, Festplatten, Speichersticks, Scheckkarten, ID-Karten, Mikrochips und vieles mehr.
  • Filmmaterial: Negative, Dias, Lichtfolien und vieles mehr.

 

Das Aktenvernichtungsmobil steht erstmals am Montag, den 18. Oktober 2021 von 8–12 Uhr am Waldfriedhof in Haar.